Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

66-Jähriger in Vösendorf von Trio attackiert - tot

Von nachrichten.at/apa, 14. Juni 2024, 09:56 Uhr
Polizeieinsatz Wien Floridsdorf
(Symbolbild) Bild: (APA/EVA MANHART)

VÖSENDORF. Mordermittlungen in Niederösterreich: Nach einer tätlichen Auseinandersetzung in Vösendorf (Bezirk Mödling) ist ein 66-Jähriger gestorben.

Der Mann war Ende Mai von einem Trio attackiert worden und erlag am Donnerstag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, berichtete die Polizei am Freitag. Die drei Verdächtigen im Alter von 25 bis 46 Jahren sind flüchtig, nach ihnen wird gefahndet. Schwer verletzt wurde bei der Attacke auch der 29-jährige Sohn des nunmehr Verstorbenen.

Zu der Auseinandersetzung war es am 29. Mai gekommen. "Im Zuge einer Streitigkeit während einer Feier", sagte Polizeisprecher Johann Baumschlager. Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt ordnete die Veröffentlichung von Fotos der Beschuldigten an. Hinweise zum Aufenthalt der Männer wurden an die Polizeiinspektion Vösendorf (Tel.: 059133-3343) erbeten.

mehr aus Chronik

Salzburger bei Bergtour am Hohen Göll verstorben

Doppelter Nachwuchs bei kleinster Affenart der Welt im Zoo Salzburg

Brite raste mit 205 km/h über A5 in Niederösterreich

Ein Viertel der 4- und 5-Jährigen braucht Deutschförderung im Kindergarten

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen