Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

60-jähriger Wanderer in Tirol tödlich verunglückt

Von nachrichten.at/apa, 21. Juni 2024, 21:13 Uhr

MUSAU. Auf einem Schneefeld ausgerutscht und in den Tod gestürzt dürfte ein 60-jähriger Deutscher im Tiroler Außerfern sein.

Ein 60-jähriger Wanderer ist im Tiroler Außerfern 100 Meter über ein felsdurchsetztes Gelände abgestürzt und dabei tödlich verletzt worden. Der Deutsche war am Donnerstag nicht von einer Bergtour zurückgekehrt und als vermisst gemeldet worden. Freitagvormittag wurde er etwa 300 Meter unter dem Grad der Köllenspitze gefunden. Laut Polizei war der Mann offenbar auf einem Schneefeld ausgerutscht.

mehr aus Chronik

Vernachlässigung in Vorarlberger Pflegeheim? Vorwürfe nach Todesfall

SPÖ-Bezirkspolitiker mit Eiern beworfen

Zwei tote 19-Jährige nach Verkehrsunfall in Graz

Auto auf Flucht vor Polizeistreife in Vorarlberg schwer verunglückt

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen