Lade Inhalte...

Chronik

54-Jährige verunglückte bei Klettertour in Tirol

20. September 2019 18:00 Uhr

Symbolbild

KUFSTEIN. Eine 54-Jährige ist bei einer Klettertour in Kufstein in Tirol tödlich verunglückt. Die Frau dürfte beim Abstieg über den sogenannten Güttlersteig bei einer steilen Rinne abgerutscht und rund 120 Meter in die Tiefe gestürzt sein, teilte die Polizei mit.

Die Frau war am Donnerstag als vermisst gemeldet worden, da sie nicht zur Arbeit erschienen war. Weil sie am Tag zuvor eine Tour am Kufsteiner Klettersteig gemacht hatte, wurde dort eine Suchaktion unter Beteiligung eines Polizeihubschraubers eingeleitet. Schließlich wurde die 54-Jährige im Bereich des Gamskares tot aufgefunden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less