Lade Inhalte...

Chronik

48-Jähriger kam betrunken zur Führerscheinprüfung

Von nachrichten.at/apa   21. November 2019 17:32 Uhr

MAISHOFEN. Ein 48-jähriger Mann ist am Donnerstag im Salzburger Pinzgau betrunken zu seiner Führerscheinprüfung angetreten.

Der Einheimische aus Maishofen fiel zunächst bei der Prüfung durch. Weil dem Prüfer rasch Zweifel kamen, dass der Mann überhaupt fahrtüchtig war, fuhr er mit ihm zur Polizei. Auf der Inspektion ergab ein Alkomattest einen Wert von 0,66 Promille. Der 48-Jährige wird angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

16  Kommentare expand_more 16  Kommentare expand_less