Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

39-Jähriger war mit fast 200 km/h auf Autobahn unterwegs

Von nachrichten.at/apa, 05. Dezember 2022, 10:55 Uhr

VOLDERS. Ein 39-jähriger Autofahrer ist Sonntagvormittag auf der Inntalautobahn (A12) bei Volders (Bezirk Innsbruck-Land) statt der erlaubten 100 mit fast 200 km/h unterwegs gewesen.

Eine Zivilstreife bemerkte den Pkw, weil der Lenker mehrmals den Sicherheitsabstand zu einem anderen Auto unterschritt, berichtete die Polizei am Montag. Der Ukrainer wurde von der Streife angehalten, ihm wurde zudem der Führerschein abgenommen.

Mehr zum Thema
Video
Innenpolitik

Maßnahmen gegen Raser: "Tatwaffe" Auto soll künftig beschlagnahmt werden

WIEN. Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) präsentierte am Montag neue Maßnahmen, die Raser einbremsen sollen.

mehr aus Chronik

Innenministerium-Websites nach technischer Probleme wieder online

Zwei tote Mädchen im Bezirk Gmünd aufgefunden

Leichtes Erdbeben bei Hall in Tirol

Fußgänger und Autofahrer gerieten aneinander: Polizei sucht Zeugen

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen