Lade Inhalte...

Chronik

29-Jähriger starb bei Traktorunfall

Von nachrichten.at/apa   25. April 2019

Blaulicht Rettung
Symbolfoto

RETZ. In der Nähe von Kleinhöflein in der Gemeinde Retz (Bezirk Hollabrunn) ist am Mittwochnachmittag ein 29-Jähriger bei einem Traktorunfall ums Leben gekommen.

Der Tscheche war mit der Zugmaschine seines Arbeitgebers in einer Linkskurve von einem Güterweg abgekommen. Der Mann wurde aus dem Fahrzeug geschleudert, danach fiel der umstürzende Traktor auf ihn, berichtete die Polizei.

Der 29-Jährige wurde unter der Traktorkabine eingeklemmt und erlitt dadurch laut Exekutive tödliche Verletzungen. Der Unfall ereignete sich nach Angaben von Donnerstagfrüh am Mittwoch zwischen 12.00 und 18.00 Uhr. Gefunden wurde der Tscheche gegen 23.00 Uhr von seinem Arbeitgeber.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less