Lade Inhalte...

Chronik

2,4 Promille: Alko-Lenker blieb bei Unfall mit vier Verletzten unversehrt

Von nachrichten.at/apa   27. September 2020 09:08 Uhr

Symbolbild

SALZBURG/ST. PANTALEON. Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos in Salzburg ist am Samstagabend nur der schwer alkoholisierte Lenker des zweiten Fahrzeuges unverletzt geblieben.

Die vier Insassen des anderen Autos, gelenkt von einer 21-Jährigen, seien allesamt verletzt vom Roten Kreuz ins Uniklinikum Salzburg gebracht worden, meldete die Landespolizeidirektion Salzburg am Sonntag in der Früh. Beim 29-Jährigen seien 2,4 Promille Alkohol gemessen worden.

Der Mann habe auch keine gültige Lenkberechtigung besessen und habe sich unkooperativ und aggressiv gegenüber den Polizisten verhalten, hieß es weiter. Er sei wegen mehrerer Übertretungen angezeigt worden. Zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam es um 21.55 Uhr während eines Abbiegevorganges an der Kreuzung Sterneckgasse mit der Vogelweiderstraße.

Innviertler überschlug sich mit Pkw

Ebenfalls in alkoholisiertem Zustand verlor am Samstagabend ein 23-jähriger Innviertler im Gemeindegebiet von St. Pantaleon (Bezirk Braunau) die Kontrolle über seinen Pkw. Der Wagen prallte gegen eine Betonstützmauer, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der junge Mann konnte sich selbstständig aus dem Wrack befreien. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,54 Promille, teilte die Polizei am Sonntagmorgen mit. Seinen Führerschein ist der 23-Jährige jetzt los, er wird zudem angezeigt. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less