Lade Inhalte...

Chronik

24-Jähriger bei Traktorunfall gestorben

Von nachrichten.at/apa   20. April 2019

(Symbolbild)

NEUSIEDL AN DER ZAYA. Ein 24-jähriger Niederösterreicher ist am Samstagvormittag bei einem Traktorunfall in Neusiedl an der Zaya (Bezirk Gänserndorf) ums Leben gekommen.

Der junge Mann war mit der nicht für den Verkehr zugelassenen Zugmaschine auf einem privaten Grundstück unterwegs. Auf einem steilen, grasbewachsenen Abhang geriet der Traktor ins Rutschen und überschlug sich, berichtete die Polizei.

Der junge Mann wurde vom Fahrzeug geschleudert. Ein Nachbar, der Augenzeuge des Unfalls wurde, verständigte die Rettung und leistete Erste Hilfe. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des 24-Jährigen feststellen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less