Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

20-Jährige attackierte am Wiener Gürtel zwei Frauen mit Messer

Von nachrichten.at/apa, 05. Juli 2024, 13:13 Uhr
foto: volker weihbold rotes kreuz rettung einsatz blaulicht rk
(Symbolbild) Bild: vowe

WIEN. Eine 20-Jährige hat am Donnerstag am Wiener Margaretengürtel zwei Frauen mit einem Messer attackiert.

Dem Angriff ging laut einer Aussendung der Polizei ein verbaler Streit und ein Gerangel voraus. Die beiden Verletzten, 18 und 19 Jahre alt, wurden mit nicht lebensgefährlichen Stichverletzungen ins Spital gebracht. Die Verdächtige ist flüchtig.

 

mehr aus Chronik

Zwei tote 19-Jährige nach Verkehrsunfall in Graz

19-Jähriger fuhr Passanten in Wien nieder: Ehepaar schwer verletzt

Mit Flasche aufgezogen – Jetzt verhält sich "Fuchsi" wie ein Hund

2 Bergsteiger (30, 53) stürzten in Osttirol ab - verletzt

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare
3  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Hanspeter (287 Kommentare)
am 05.07.2024 15:04

Die Frauenquote steigt nicht nur in den Vorstandsetagen.

lädt ...
melden
Flachmann (7.367 Kommentare)
am 05.07.2024 13:26

Dank der Untätigkeit unserer Politiker, der tägliche Einzelall mal 5.
Das kann man nicht erfinden!

lädt ...
melden
herst (12.814 Kommentare)
am 05.07.2024 13:39

Man merkts. Du bist echt ein Flachmandl

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen