Lade Inhalte...

Chronik

18-jähriger Häftling raubte bei Freigang Taxler aus

Von nachrichten.at/apa   12. Oktober 2018 16:26 Uhr

butterflymesser
(Symbolbild)

KLAGENFURT. Nachdem ein 18-jähriger Klagenfurter am Sonntag nach seinem bewilligten Ausgang nicht ins Gefängnis zurückgekehrt war, ist er in der Nacht auf Freitag von Beamten erkannt und festgenommen worden.

Der Mann hatte ein Butterflymesser und eine Gasdruckpistole dabei. Die Ermittlungen ergaben, dass der 18-Jährige etwa drei Stunden vor seiner Festnahme einem Taxilenker ein Handy und Bargeld geraubt hatte. Er wird wegen schweren Raubes und unbefugten Waffenbesitzes angezeigt und wurde wieder in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less