Lade Inhalte...

Chronik

15-Jährige starb nach Mopedunfall

Von nachrichten.at/apa   21. Juni 2021 13:13 Uhr

foto: VOLKER WEIHBOLD we love the 90´s wels polizei einsatz
(Symbolbild)

GERSDORF. Eine 15-jährige Mopedlenkerin, die vergangene Woche gegen einen Pkw-Anhänger gekracht ist und lebensgefährliche Verletzungen erlitten hatte, ist am Wochenende im Krankenhaus gestorben.

Das teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Montag mit. Die Jugendliche war am Mittwoch in Gersdorf an der Feistritz (Bezirk Weiz) bei einer Kreuzung gegen den Anhänger gestoßen. Sie dürfte laut dem Autofahrer ein Stoppschild übersehen oder ignoriert haben.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Chronik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less