Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

überblick

11. Juli 2024, 00:04 Uhr

STROBL. Kurz nach dem Einschalten eines Einbaukühlschranks in einem Strobler Wohnhaus begann das Gerät stark zu rauchen. Die Bewohner verließen das Haus und verständigten die Feuerwehr, die den brennenden Kühlschrank rasch löschen konnte. Die Spuren deuten auf einen technischen Defekt hin. Verletzt wurde niemand.

EBENSEE. In Ebensee hat die Konzertreihe Südufer-Sommer begonnen. Jeden Freitag um 19 Uhr treten Musikformationen beim Trüföbankerl auf und geben ein entspanntes Freiluftkonzert. Für Speis und Trank ist gesorgt, und die Musizierenden freuen sich über kleine Spenden. Den Beginn machen morgen die Youngsters der Salinenmusikkapelle.

GMUNDEN. Der Gmundner Schauspieler und Literat Erich Langwiesner präsentiert heute, 19 Uhr, sein neues Buch "Ausapern" im Rathaussaal Gmunden.

SCHöRFLING. Das Orchester Wiener Akademie gibt am Freitag, 12. 7., um 19 Uhr ein Benefizkonzert im Schloss Kammer. Mit den Einnahmen werden ukrainische Musiker gefördert, die nach Österreich flüchten mussten. Schirmherr der Initiative ist Außenminister Alexander Schallenberg.

LAAKIRCHEN. In der Faustball-Hochburg Laakirchen wurde dieser Tage die 20. Auflage der Faustball-Stadtmeisterschaften ausgetragen. 24 Hobbymannschaften hatten sich angemeldet, 94 Spiele wurden auf hohem Niveau, bei perfektem Wetter und bei guter Stimmung ausgetragen. Sie waren allesamt verletzungsfrei. Organisiert hatte das Turnier das Team der ASKÖ Laakirchen Papier. Im Endspiel gewannen die "Gschwandtner Giganten" gegen die Vorjahressieger "Pink Lions". Den dritten Platz erkämpfte sich "BP Steyrermühl".

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen