Lade Inhalte...

Oberösterreich

Zuhälter nahm Prostituierte aus und verspielte deren Liebeslohn

Von nachrichten.at   13. August 2019 15:55 Uhr

Prostitution

LINZ. In einem Hotel im Bezirk Linz-Land hat ein Zuhälter (24) mit fünf rumänische Prostituierten im Alter von 19 bis 21 Jahren illegale Prostitution angeboten.

Ermittler des LKA haben in Zusammenarbeit mit Beamten der Polizeiinspektionen Ansfelden und Enns nach umfangreichen Ermittlungen am Montag gegen 15 Uhr die fünf Frauen und deren 24-jährigen Zuhälter in den angemieteten Zimmern in einem Hotel im Bezirk Linz-Land gestellt. Der rumänische Zuhälter mietete für die fünf Prostituierten insgesamt drei Zimmer an. Auf einer Internetplattform wurden die eindeutigen Liebesdienste angeboten.

Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann und die Frauen in den vergangenen zwei Monaten in insgesamt drei Hotels in Tirol, in einem Hotel in Linz und in den zwei Hotels im Bezirk Linz-Land die Liebesdienste angeboten haben. Die Prostituierten haben weder ein in Österreich zur Ausübung der Prostitution notwendiges Gesundheitsbuch, noch sind sie in den jeweiligen Hotels angemeldet. Der spielsüchtige Zuhälter verspielte den durch die Prostitution der fünf Frauen erwirtschafteten Schandlohn in diversen Wettlokalen.

Seitens des Landeskriminalamtes Oberösterreich werden noch weitere Ermittlungen im Ausland vorgenommen, da davon auszugehen ist, dass es sich um eine organisierte, international agierende Tätergruppe handelt. Die Mädchen wirkten bei der Vernehmung eingeschüchtert und es hatte den Anschein, dass sie ihre Aussagen von den Hintermännern (Zuhältern) weitgehend vorgegeben bekommen haben. Es wird Anzeige an die Staatsanwaltschaft Linz erstattet.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less