Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. Februar 2019, 20:35 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. Februar 2019, 20:35 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Wo es in Oberösterreich die meisten Alko-Unfälle gibt

KIRCHDORF AN DER KREMS. Am niedrigsten ist der Anteil der Alko-Unfälle in Wels, am höchsten im Bezirk Kirchdorf an der Krems. Das zeigt eine aktuelle Studie des VCÖ.

(Symbolbild) Bild: (dpa)

30 Todesopfer und 2.715 Verletzte. Das ist die traurige Opferbilanz der Alko-Unfälle in Oberösterreich in den vergangenen fünf Jahren. Der Unterschied innerhalb Oberösterreichs beim Anteil der Alko-Unfälle ist sehr groß, wie eine aktuelle Analyse auf Basis von Daten der Statistik Austria zeigt.

Am niedrigsten ist der Anteil der Alko-Unfälle in Wels, wo in den vergangenen fünf Jahren 3,3 Prozent der Verkehrsunfälle mit Personenschaden von Alko-Lenkern verursacht wurden. Am zweitniedrigsten ist der Anteil in Linz mit 4,2 Prozent, vor Steyr und dem Bezirk Linz Land mit  jeweils 4,6 Prozent.

Am höchsten hingegen ist der Anteil der Alko-Unfälle im Bezirk Kirchdorf an der Krems mit 8,8 Prozent. Dahinter folgen die Bezirke Schärding mit 8,2 Prozent, der Bezirk Braunau mit  7,6 Prozent und der Bezirk Vöcklabruck mit 7,3 Prozent. Der Landesschnitt liegt bei 6,0 Prozent, berichtet der VCÖ.

Die Ergebnisse im Detail sehen Sie in dieser Grafik: 

 

 

Adventzeit ist auch die Zeit von Punsch und Glühwein. Aufgrund der Süße (bis zu elf Würfel Zucker pro Häferl) wird die Wirkung von Punsch oft unterschätzt. Zudem kann der Alkoholgehalt je Punsch und Punschstand stark variieren. Deshalb die Devise "Don't drink and drive" beherzigen.

Der VCÖ erinnert daran, dass bereits bei 0,5 Promille das Unfallrisiko auf das Doppelte steigt (mehr dazu hier), bei 1,0 Promille auf das Der VCÖ setzt sich für ein besseres Mobilitätsangebot in den Regionen ein. Mit Discobussen, Anrufsammeltaxis und Bahnverbindungen auch am späteren Abend könne die Zahl der Alko-Unfälle reduziert werden.

Video: Wie sehr ein Alkoholspiegel von 0,5 Promille bereits die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigt, sehen Sie in diesem Video

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 07. Dezember 2018 - 13:05 Uhr
Mehr Oberösterreich

Verdächtiger nach Mordversuch in Wels gefasst

WELS. Nach einem Mordversuch in der Silvesternacht in Wels hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst.

Polizisten befreiten 21-Jährigen aus versunkenem Auto

UNTERWEITERSDORF. Ein 21-Jähriger ist Mittwochfrüh in Unterweitersdorf (Bezirk Urfahr-Umgebung) mit seinem ...

Großbrand in Innviertler Firma

RAAB. Zwölf Feuerwehren standen in der Nacht auf Mittwoch bei einem Großbrand einer Halle eines ...

Sie tauschte das Kopftuch gegen den Feuerwehrhelm

WILHERING. Vor drei Jahren flüchtete die Afghanin Nargis Gholami (17) nach Österreich, jetzt steht sie ...

"Endlich Schluss mit der Feriendebatte"

WIEN, LINZ. Oberösterreich startet mit den Herbstferien 2020.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS