Lade Inhalte...

Oberösterreich

Wilderer-Bande in Bad Ischl ausgehoben

24. Juni 2020 18:21 Uhr

Die Wilderer waren im Raum Bad Ischl und St. Wolfgang meistens in der Dämmerung oder in der Nacht aktiv. (Symbolbild)

BAD ISCHL. Ermittlungen gegen fünf Beschuldigte: sie sollen seit April auf der Hohen Schrott und im Rettenbachtal aktiv gewesen sein.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Früher galten die Wilderer als Sozialrebellen und genossen in der Bevölkerung hohes Ansehen", sagt Landesjägermeister Herbert Sieghartsleitner. Ihre modernen "Nachfahren" würden aber von verwerflichen Motiven geleitet: "Sie handeln kriminell, folgen einem schrankenlosen Freiheitsempfinden." Jetzt hat die Polizei, wie auch die "Ischler Woche" berichtet, im Salzkammergut einen professionell organisierten Wilderer-Ring hochgehen lassen. Es werde mit
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper