Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Wieso reißt man einem Vogel die Federn aus?"

Von Verena Mitterlechner  30. Juni 2022 00:04 Uhr

"Wieso reißt man einem Vogel die Federn aus?"
Paul-Franz-Xaver vor und nach dem Raub seiner Federn

PETERSKIRCHEN. Unbekannte rupften Pfau Paul-Franz-Xaver 150 seiner Augenfedern aus – für Hinweise gibt es 500 Euro Belohnung

  • Lesedauer etwa 1 Min
Pfau Paul-Franz-Xaver ist für die Familie Partinger mehr als ein gewöhnliches Haustier. Er kommt zum Vogelhaus, vertraut seinen Besitzern und sitzt in der Nacht auf dem Birnenbaum, erklärt Julia Maria Partinger im OÖN-Gespräch lebhaft. Auf dem Grundstück ihrer Familie in Peterskirchen (Bezirk Ried) kann er sich frei bewegen und in den Sommermonaten schlägt er sein Rad – er zeigt also sein wunderschönes Federkleid mit den besonderen Augenfedern.