Lade Inhalte...

Oberösterreich

Wenn das letzte Licht ausgeht …

Von Thomas Fellhofer  14. Mai 2022 00:04 Uhr

OBERÖSTERREICH. Jeder kann sich auf ein Blackout-Szenario vorbereiten. Warum das für Feuerwehrleute und Einsatzkräfte ganz besonders gilt, weiß Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Michael Hutterer.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Michael Hutterer ist einer, der vorsorgt. Dass eine gewisse Menge Mineralwasser in seiner Garage lagert, ist seit Jahren üblich. Als Corona ins Land zog und die ersten Lockdowns im Raum standen, füllte er seinen Vorrat wieder auf und just fragte ein besorgter Bürger: "Ja, weiß denn der Feuerwehrmann mehr?" Ja!