Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Zwei Verletzte bei Kellerbrand in Marchtrenk

Von nachrichten.at, 21. November 2023, 10:16 Uhr
Feuerwehr Blaulicht Feuerwehrauto Einsatz
(Symbolfoto) Bild: TEAM FOTOKERSCHI.AT / DAVID RAUSCHER

MARCHTRENK. Nach einem Kellerbrand in Marchtrenk (Bez. Wels-Land) mussten in der Nacht auf Dienstag zwei Personen im Krankenhaus behandelt werden.

Der Brand war gegen 22.20 Uhr ausgebrochen, ausgelöst durch einen defekten Wäschetrockner. Bewohner des Hauses wurden durch den Geruch auf den Brand aufmerksam. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich vier Personen im Haus. Sie rannten ins Freie und alarmierten die Feuerwehr.

Zwei Personen, 57 und 22 Jahre alt, wurden wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ins Klinikum Wels-Grieskirchen verbracht. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Mehr zum Thema
Bildergalerie
Mühlviertel

Großbrand in Zwettl an der Rodl: 12 Feuerwehren im Einsatz, eine Person verletzt

ZWETTL/RODL. In einem Wohnhaus in Zwettl (Bez. Urfahr-Umgebung) brach Dienstagfrüh ein Brand aus. Eine Person wurde verletzt.

mehr aus Wels

Mann nach Einbruch in Supermarkt in Thalheim festgenommen

Kulinarische und modische Neuzugänge in Wels

Reger Andrang bei der Tafel OÖ und Rotkreuz-Märkten auch im Sommer

Gewaltschutzzentrum Oberösterreich eröffnet neue Außenstelle in Wels

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen