Lade Inhalte...

Wels

Zum 150-Jahre-Jubiläum geht neues Pöttinger-Montagewerk in Betrieb

12. Januar 2021 00:04 Uhr

GRIESKIRCHEN. Seit 1871 im Dienst der Landtechnik: Alles begann mit einer Futterschneidmaschine – Grieskirchner Landmaschinenhersteller macht heute 90 Prozent des Umsatzes im Ausland

  • Lesedauer etwa 1 Min
Das Grieskirchner Traditionsunternehmen Pöttinger begeht heuer sein 150-Jahre-Jubiläum. Abhängig von der Corona-Entwicklung sind Mitte des Jahres Feierlichkeiten geplant. Voraussichtlich im Juni oder Juli wird der erste Abschnitt des neuen Montagewerks für Rundballenpressen und Großschwader in St. Georgen abgeschlossen. 25 Millionen Euro werden investiert.