Lade Inhalte...

Wels

Warum die Haager VP nur ein einziges Plakat aufstellte

20. September 2019 00:04 Uhr

Warum die Haager VP nur ein einziges Plakat aufstellte

HAAG. Bürgermeister verzichtet auf "Verschandelung des Ortsbildes".

  • Lesedauer etwa 1 Min
Seit Wochen pflastern Wahlplakate unseren Weg. Auf allen möglichen und unmöglichen Plätzen lachen uns die Konterfeis von Politikerinnen und Politikern mit mehr oder weniger intelligenten Slogans entgegen. Einen anderen Weg geht die Haager Volkspartei, die dieses Mal "ohne Verschandelung des Ortsbildes auskommt". Denn wofür die Parteien und ihre Spitzenkandidaten stünden, sei sowieso hinlänglich bekannt, wie die Ortsgruppe auf dem einzigen Plakat für die Nationalratswahl am Sonntag,
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper