Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Von Mopedauto gerammt: Radfahrer (16) in Waizenkirchen schwer verletzt

Von OÖN, 21. Juni 2024, 07:49 Uhr
(Symbolfoto) Bild: Volker Weihbold

WAIZENKIRCHEN. Einen 16-jährigen Radfahrer übersehen hat der Lenker (15) eines Mopedautos am Donnerstag in Waizenkirchen (Bezirk Grieskirchen).

Der 16-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen war gegen 17:30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Michaelnbach-Stauff-Landesstraße (L525) in Richtung Waizenkirchen unterwegs. Ein Mopedauto fuhr zur selben Zeit in die Gegenrichtung. Der Lenker, ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen, wollte nach links abbiegen, übersah dabei jedoch den Radfahrer. 

Der 16-Jährige schlug auf der Windschutzscheibe des Mopedautos auf und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Spital gebracht. Der Lenker und der Beifahrer des Mopedautos wurden bei dem Zusammenstoß nicht verletzt.

mehr aus Wels

Kulinarische und modische Neuzugänge in Wels

Mutter und 2 Kinder (7, 9) bei Unfall in Thalheim verletzt

Reger Andrang bei der Tafel OÖ und Rotkreuz-Märkten auch im Sommer

Wels bekommt in der Pernau seine erste Schulstraße

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen