Lade Inhalte...

Wels

Volkshilfe-Shop in der Vogelweide mit Müllhalde verwechselt

18. Mai 2021 00:04 Uhr

WELS. Regen machte die nach Geschäftsschluss gelieferte Ladung unbrauchbar. Weggeworfenes musste auf eigene Kosten entsorgt werden

  • Lesedauer etwa 1 Min
Am Wochenende wurde der Platz vor dem Volkshilfe-Shop in der Vogelweiderstraße regelrecht zugemüllt. Einmal mehr entsorgten Unbekannte alte Textilien, zerschlissene Teppiche und diverse andere Habseligkeiten. Mit der ungeordneten Ablagerung von nicht mehr benötigten Dingen macht man der Hilfsorganisation keine Freude. Im Gegenteil: "Auch wenn die Absicht eine gute sein sollte, kommen solche Warenspenden keinem sozialen Zweck mehr zugute. Der Vandalismus ist absehbar, außerdem werden die Spenden