Lade Inhalte...

Unbelehrbar: Drogenlenker enttarnt, dann fuhr Freundin im Rausch weiter

Von nachrichten.at   22.März 2021

Dem 29-jährigen Salzburger wurde die Weiterfahrt untersagt, doch kurze Zeit später stellte sich heraus, dass seine Freundin weitergefahren ist. Die 23-Jährige gab an, zuvor Opiate und Kokain konsumiert zu haben. Ihren Führerschein ist die junge Frau nun los. Ihrem Freund konnte der Schein nicht abgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass der 29-Jährige schon seit mehr als einem Jahr nicht mehr im Besitz eines Führerscheins ist. Er war bereits Anfang 2020 erwischt worden, als er im Drogenrausch am Steuer saß. 

Die beiden waren nicht die einzigen, die bei der Schwerpunktaktion am Montag ins Netz gegangen sind. Auch ein 31-jähriger Drogenlenker wurde aus dem Verkehr gezogen. Der Welser hatte schon seit 2017 keinen Schein mehr. Auch damals war er unter Drogeneinfluss gefahren. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

copyright  2021
01. August 2021