Lade Inhalte...

Wels

Straßensperre durch Bürgerinitiative

22. Mai 2020 00:04 Uhr

WELS. Lernker ignorieren Lkw-Fahrverbot in der Albrechtstraße in Wimpassing.

Immer wieder halten Lkw-Lenker die Fahrverbote in der Albrechtstraße im Stadtteil Wimpassing nicht ein. Den Anrainern reicht es. Isabella Herbsthofer von der Bürgerinitiative kündigt deshalb für 15. Juni von 6.45 bis 8 Uhr eine Versammlung und eine Straßensperre im Bereich der Kreuzungen Albrechtstraße/Primelstraße und Albrechtstraße/Römerstraße an.

Die Polizei kontrolliert mittlerweile wieder verstärkt, nachdem die Kontrollen wegen der Corona-Krise zwei Monate ausgesetzt wurden. "Wir nehmen die Wut und Ängste der Bevölkerung ernst und überwachen verstärkt, ich verwehre mich aber gegen Kommentare, dass wir nichts tun würden, auch bei der Tuning-Szene schauen wir überhaupt nicht weg", sagt Andreas Weidinger, Chef der Welser Verkehrspolizei. Mit der Spedition Gartner, die zu ihrem Standort in der Neinergutstraße über die Voralpenstraße fahren müsste, hat die Polizei Kontakt aufgenommen.

Verkehrsstadtrat Klaus Hoflehner (SP) sagt, dass es Ende Mai, Anfang Juni Verkehrszählungen geben wird. Diese sind Bescheid-Bestandteil für den im November fertiggestellten Autobahnanschluss in Wimpassing. (krai)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less