Lade Inhalte...

Wels

Start in den Lockdown: Kein Welser Weihnachtsmarkt, keine Parkgebühren

17. November 2020 00:04 Uhr

Start in den Lockdown: Kein Welser Weihnachtsmarkt, keine Parkgebühren
Der Welser Weihnachtsmarkt fällt heuer dem Coronavirus zum Opfer. Gestern kam die endgültige Absage.

WELS. Stadt stellt die Betreuung an den Pflichtschulen und in den Kindergärten sicher

  • Lesedauer etwa 1 Min
Heute beginnt der österreichweite Lockdown. Die am Samstag von der Bundesregierung verkündeten Maßnahmen haben in Wels eine ganze Reihe von Einschränkungen zur Folge. Welser Weihnachtswelt. Der Weihnachtsmarkt wurde gestern endgültig abgesagt. "Es wäre nicht seriös, weiter daran festzuhalten", betont Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ). Die Absage der Welser Weihnachtswelt kam keinesfalls unerwartet. Dem Kampf gegen das Coronavirus wird derzeit alles untergeordnet. Kinderbetreuung. Alle
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper