Lade Inhalte...

Wels

Stadtschreiberin startet ihre literarische Arbeit in Wels

Von Michaela Krenn-Aichinger  23. Juni 2022 01:04 Uhr

Stadtschreiberin startet ihre literarische Arbeit in Wels
Die Welser Stadtschreibern mit ihrem neuen Roman "24" vor dem "Haus der Salome Alt" aus dem 16. Jahrhundert, das sie besonders interessant findet

WELS. Marija Pavlovic schreibt auch regelmäßig eine Kolumne für die OÖN

  • Lesedauer etwa 1 Min
Seit Montag ist die neue Stadtschreiberin Marija Pavlovic im Einsatz, sie wird bis 20. September literarisch einen Blick auf Wels werfen. Ihre Sicht auf die Geschehnisse und das Leben in der 800 Jahre alten Stadt wird die Schriftstellerin den OÖN-Lesern jeden Donnerstag in einer Kolumne näherbringen.