Lade Inhalte...

Wels

"Sani" aus Leidenschaft

24. Mai 2019 00:04 Uhr

"Sani" aus Leidenschaft
Roland Weißenböck engagiert sich seit 30 Jahren beim Roten Kreuz.

EFERDING. Es war kurz vor dem Fall des Eisernen Vorhangs 1989, als ein Lehrer bei Roland Weißenböck die Begeisterung für Nächstenliebe im Zeichen des Roten Kreuzes anfachte.

"Mein Lehrer hat damals mit seinen Rotkreuz-Kollegen im Mühlviertel flüchtende Menschen aus Osteuropa versorgt", erzählt der Frahamer.

Damals meldete er sich in Linz beim Roten Kreuz und war dann jahrelang für "Essen auf Rädern" im Einsatz. Mit der Übersiedlung nach Fraham 1998 kam auch der Wechsel zum Roten Kreuz Eferding. Der ausgebildete Rettungssanitäter, der seit dem Vorjahr Vater ist, kümmert sich als Freiwilligenkoordinator um das ehrenamtliche Team. Beruflich ist der 43-Jährige weiterhin in Linz aktiv – in der Verkehrsleitzentrale der Linz AG: "Ich schaue, dass Bus und Straßenbahnen fahrplanmäßig unterwegs sind."

Nicht an einen Zeitplan hat sich heuer am 4. April der kleine Raphael aus Aschach gehalten: Seine Eltern waren mitten in der Nacht auf dem Weg zur Entbindung in ein Linzer Spital, als sie in Hartkirchen anhielten. "Das geht sich bis Linz nicht mehr aus, sagte die Frau. Wir sind dann nach Hartkirchen gebraust: Auf dem Parkplatz vor dem Rotkreuz-Gebäude ist dann der Bub zur Welt gekommen", erzählt Weißenböck. Das war bereits das zweite Mal, dass er bei einer Geburt im Rettungsauto seinen Mann stellte. "Das sind für mich sicher die bewegendsten Momente bei meinem Einsatz für das Rote Kreuz", sagt Weißenböck, der Menschen motivieren will, sich bei der Hilfsorganisation zu engagieren. Wie heißt doch der Werbeslogan des Roten Kreuzes so schön: "Wir haben die passende Jacke für dich."

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less