Lade Inhalte...

Wels

Rockenschaub und Handlbauer ziehen in den Aufsichtsrat der eww-Gruppe ein

29. Juli 2020 00:04 Uhr

Jürgen Handlbauer
Jürgen Handlbauer

  • Lesedauer < 1 Min
WELS. Der Aufsichtsrat der eww-Gruppe bekommt zwei neue Gesichter. Dem Geschäftsführer von Tiger-Coatings, Clemens Steiner, der auf sein Aufsichtsratsmandat aus privaten Gründen verzichtete, wird der frühere Generaldirektor der Sparkasse Oberösterreich, Michael Rockenschaub, nachfolgen. Der pensionierte Banker wird bei der Sitzung am 18. August erstmals dem Kontrollorgan angehören. Rockenschaub rückt auf einem FPÖ-Ticket in den Aufsichtsrat.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper