Lade Inhalte...

Wels

Regionalmanagement Wels mit neuer Leiterin

12. April 2021 00:04 Uhr

Regionalmanagement Wels mit neuer Leiterin
RMOÖ-Chef Brandstetter mit Sybille Rapberger

WELS. Die Geschäftsstelle des Regionalmanagements Wels-Eferding bekam mit Sybille Rapberger eine neue Leiterin.

Die Regionalmanagerin bringt internationale Erfahrung mit. Nach dem Studium der Raumplanung und Geographie arbeitete sie zunächst als Assistentin an der Akademie der Wissenschaft und ging dann nach Zürich, wo sie als Planerin im Fachbereich Raum und Verkehr und als Projektleiterin an der Fachhochschule tätig war. Rapberger wird die Gemeinden in der Region bei der Umsetzung von Regionalentwicklungsprojekten begleiten und über Förderangebote von EU, Bund und Land informieren. "Mit Sybille Rapberger haben wir eine erfahrene Managerin für Regionalentwicklung gewonnen", sagt RMOÖ-Geschäftsführer Markus Brandstetter.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less