Lade Inhalte...

Wels

Querverkehr übersehen: 81-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Von nachrichten.at   08. Dezember 2019 14:04 Uhr

Die Einsatzkräfte von drei Feuerwehren waren vor Ort. 

TAUFKIRCHEN AN DER TRATTNACH. Drei Fahrzeuge waren am Samstagabend in einen schweren Verkehrsunfall in Taufkirchen an der Trattnach (Bezirk Grieskirchen) verwickelt.

Dei 81-Jährige Unfallverursacherin wurde dabei schwer verletzt, ein 37-jähriger Autofahrer leicht. Großes Glück hatten ein 41-Jähriger und seine erst zehn Monate alte Tochter, die ebenfalls in einem der Unfallfahrzeuge gesessen waren: Sie kamen ohne gröbere Verletzungen davon.

Kollision trotz Vollbremsung

Zu dem Zusammenstoß kam es am Samstag gegen 17:30 Uhr in der zur Gemeinde Taufkirchen gehörenden Ortschaft Regering. Eine 81-Jährige war in die Kreuzung der B137 mit der L1198 eingefahren ohne auf den Querverkehr zu achten und hatte dadurch einem 37-Jährigen den Vorrang genommen. Der Mann leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, konnte seinen Pkw aber nicht mehr rechtzeitig anhalten. 

Die beiden Autos kollidierten. Durch die Wucht des Aufpralles wurden die Fahrzeuge auf den stehenden Pkw eines 41-Jährigen, der mit seiner kleinen Tochter unterwegs war, geschleudert. 

Die Fahrzeuge wurden teils schwer beschädigt. 

Die 81-Jährige musste von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Keneding, Obertrattnach und Unterstetten aus ihrem Wrack befreit werden. Die Schwerverletzte wurde vom Notarzt versorgt und dann ins Klinikum nach Wels gebracht. Der 37-Jährige wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Grieskirchen gebracht, teilte die Polizei am Sonntag mit. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less