Lade Inhalte...

Wels

Quandladen profitierte vom Do-it-yourself-Boom

Von Erik Famler  20. Juni 2021 17:41 Uhr

Die Übersiedlung ihres Geschäftes von der Schmidtgasse in die Schubertstraße hat sich für Heidi Neumeier-Binder bezahlt gemacht.

  • Lesedauer < 1 Min
Mit der Übernahme von „Kraftstoff“ hat sie sich einen Traum erfüllt. „Wäre ich nicht gewesen, hätte das Geschäft 2019 zugesperrt“, schildert die Geschäftsfrau. Vor acht Jahren wagte die frühere SPÖ-Angestellte den Weg in die Selbstständigkeit. Die schwierige Phase der Corona-Pandemie erlebte sie kurz nach ihrem Ortswechsel. Der erwartete Rückschlag wenige Monate nach der schon zweiten Übersiedlung in sieben Jahren blieb aus. „Viele sind in der Pandemie auf den