Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Polizei zog ehrlichen Alkolenker aus dem Verkehr

Von nachrichten.at, 26. November 2022, 08:16 Uhr
Alkomat Alkotest Alkolenker
(Symbolbild) Bild: APA

WELS. Den Beamten fiel der 44-Jährige auf, weil er eine rote Ampel überfahren hatte.

Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr mit seinem Pkw am Samstag gegen 0:15 Uhr auf der Volksgartenstraße nach rechts Richtung Traungasse/Stadtplatz. Dabei übersetzte dieser trotz Rotlicht die Kreuzung und nötigte zugleich ein Polizeifahrzeug zum Abbremsen. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und wollten den Mann zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle anhalten.

Trotz Blaulicht fuhr der 44-Jährige bis in die Griesstraße weiter, erst dort hielt er sein Fahrzeug an. Er gab sofort an, dass er keinen Führerschein und zudem Alkohol konsumiert habe. Ein durchgeführter Alkovortest ergab einen Wert von 1,92 Promille, den Alkotest verweigerte der 44-Jährige. Ihm wurde der Fahrzeugschlüssel abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

mehr aus Wels

18-Jähriger von Auto erfasst und mehrere Meter weggeschleudert

Zweitniedrigste Arbeitslosenquote

Welser prellte die Zeche und setzte sich mit zwei Promille ans Steuer

Projekt für ältere Semester

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

19  Kommentare
19  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung
Aktuelle Meldungen