Lade Inhalte...

Wels

Politischer Schachzug: Popp tritt mit parteifreier Liste an

Von Michaela Krenn-Aichinger  24. Juni 2021 03:26 Uhr

STADL-PAURA. Politische Mitbewerber gehen von einem Ablenkungsmanöver aus

  • Lesedauer etwa 1 Min
Dass Bürgermeister Christian Popp (FP) bei der Wahl im Herbst erneut antreten wird, war keine Überraschung, dass er das aber mit einer eigenen "parteifreien" Liste "Popp – Team für Stadl-Paura" tun werde, sorgt seit dem Wochenende in der 5000-Einwohner-Gemeinde für Gesprächsstoff. "Die Menschen sind parteiverdrossen, sie wollen keine ständigen politischen Streitereien, sondern dass ordentlich gearbeitet wird. Sachpolitik ist gefragt", sagt der 56-Jährige im Gespräch mit den OÖNachrichten.