Lade Inhalte...

Wels

Pkw rammt Fußgängergruppe - Mutter und Kinder verletzt

Von nachrichten.at   13. August 2020 09:58 Uhr

WELS. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde eine Gruppe von Fußgängern in der Stadt Wels von einem Pkw erfasst. Eine Mutter und ihre beiden Töchter wurden verletzt.

Gegen 22:45 spazierte die 30-jährige Mutter mit ihren beiden Töchtern (8 und 10 Jahre alt) auf dem Geh- und Radweg der Salzburgerstraße in Wels. Beim Überqueren der Tankstellenausfahrt geschah das Unglück. Ein 19-jähriger Pkw-Lenker aus Wels fuhr zur gleichen Zeit in die Ausfahrt ein und wollte rechts auf die Salzburgerstraße abbiegen. Dabei übersah er nach eigenen Angaben die querenden Fußgänger und erfasste die Gruppe.

Die Mutter und ihre Kinder wurden dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert. Die übrigen Fußgänger, sowie der Lenker blieben unverletzt.

  • Lokalisierung der Unfallstelle:

 

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less