Lade Inhalte...

Wels

ÖBB bauen am Hauptbahnhof Weichenheizung

Von OÖN   30. Juni 2020 00:04 Uhr

WELS. Bahnschienen benötigen Weichen, um den Zugverkehr regeln zu können.

Diese Weichen müssen im Winter beheizt werden, um die Gleise auch bei besonders niedrigen Temperaturen betriebsbereit zu halten. Das ÖBB-Immobilienmanagement erneuert Anfang Juli am Welser Hauptbahnhof die Weichenheizung und errichtet dort eine neue Station. Dafür muss ein Teil der Park-&-Ride-Anlage nahe Grünbachplatz vom kommenden Freitag bis zum darauffolgenden Dienstag gesperrt werden. In dieser Zeit werden Pendlern rund 20 Parkplätze nicht zur Verfügung stehen. "Wir platzieren an dieser Stelle einen Lastenkran, den wir für Bauarbeiten benötigen", erklärt Wolfgang Ammerstorfer von den ÖBB. Der Betrieb des benachbarten ÖBB-Parkdecks ist von den mehrtägigen Bauarbeiten nicht betroffen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less