Lade Inhalte...

Wels

"Nur zu diktieren, dass Zuwanderer Deutsch lernen müssen, ist zu wenig"

Von Erik Famler  22. September 2021 08:30 Uhr

WELS. SPÖ-Kandidatin Petra Wimmer nimmt vor der Wahl noch einmal die FPÖ ins Visier.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Ihr Wahlziel ist und bleibt das Bürgermeisteramt. Zunächst muss SPÖ-Kandidatin Petra Wimmer (55) aber erst in die Stichwahl kommen, wo sie, wenn überhaupt, auf Amtsinhaber Andreas Rabl (FPÖ) treffen würde. Woher sie ihren Optimismus nimmt, verriet die Nationalratsabgeordnete im Interview mit der Welser Zeitung.