Lade Inhalte...

Wels

Neue Verwendung für umstrittenes Jugendheim

Von Erik Famler 11. Juli 2019 00:04 Uhr

Neue Verwendung für umstrittenes Jugendheim
Das "Stadthaus" in der Koss-Straße

WELS. Im Welser "Stadthaus" werden ab kommendem Herbst Familien mit ihren schwererziehbaren Kindern wohnen.

Das umstrittene Jugendheim "Stadthaus" in der Dr.-Koss-Straße bekommt eine neue Ausrichtung. Die derzeitige Vollversorgungsgruppe, die acht Bewohner vorsieht, wird aufgelöst. Das neue Betreuungskonzept nennt sich "Familientrainingswohngruppe" und sieht vor, dass in der zentrumsnahen Stadtvilla künftig Eltern oder Elternteile gemeinsam mit ihren Kindern stationär betreut werden. Eine Betreuung der ganzen Familie vermeidet, dass Kinder von ihren Eltern getrennt werden. Ein ähnliches Konzept wird bereits in Traun umgesetzt. Die gesammelten Erfahrungen sind positiv.

In Wels werden ab kommendem Herbst voraussichtlich drei Familien einziehen. Für die bisher betreuten Kinder und Jugendlichen werden passende Übergänge und Betreuungsangebote erarbeitet. Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) reagiert erfreut: "Eine zeitgemäße Betreuung für Kinder und Jugendliche, die den aktuellen sozialpädagogischen Erkenntnissen entspricht, ist mir ein großes Anliegen." Zufrieden zeigt sich auch Sozialreferentin Christa Raggl-Mühlberger: "Das ist ein Fortschritt in der Betreuung."

Das "Stadthaus" gehört dem Sozialverein mopäd (mobile Pädagogik), dessen Geschäftsführer Günther König nach jedem der Vorfälle um Verständnis warb – stammen doch die meisten Jugendlichen aus hochgradig belasteten Familienverhältnissen. Drogen wurden damals im Zuge einer Razzia nicht gefunden. Etliche Bewohner waren aber in Diebstähle und Überfälle verwickelt. Viele der Jugendlichen hatten auch monatelang die Schule geschwänzt.

Da diese Missstände nie ganz abgestellt werden konnten, wird mit einem neuen Betreuungskonzept gegengesteuert.

Artikel von

Erik Famler

Lokalredakteur Wels

Erik Famler
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less