Lade Inhalte...

Wels

Nach Ärztezentrum bauen Brüder ein Hotel

19. September 2019 06:52 Uhr

Nach Ärztezentrum bauen Brüder ein Hotel
Die Hotelbetreiber Willi (l.) und Harald Sickinger (r.) mit Schlüßlbergs Bürgermeister Klaus Höllerl. Foto: krai

SCHLÜSSLBERG. Willi und Harald Sickinger investieren 2,5 Millionen Euro in Beherbergungsbetrieb an der B137 in Schlüßlberg

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der starke Wirtschaftsraum Grieskirchen und die Nähe zur Messestadt Wels waren für Willi und Harald Sickinger ausschlaggebend, sich an ihr zweites Großprojekt in Schlüßlberg zu wagen. Die Brüder, die vor zweieinhalb Jahren ein Ärzte- und Therapiezentrum mit angeschlossenem betreubaren Wohnen in Neumarkt im Hausruckkreis eröffnet haben, investieren nun rund 2,5 Millionen Euro in das neue Hotel.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper