Lade Inhalte...

Wels

Motorradlenker wurde bei Unfall 40 Meter durch die Luft geschleudert

Von nachrichten.at   08. September 2021 08:12 Uhr

Fotos: Schwerverletzter bei Kollision zwischen Auto und Motorrad auf Wiener Straße bei Gunskirchen, Gunskirchen/Edt bei Lambach, 07.09.2021 - 1/3
Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt. 

GUNSKIRCHEN. Schwere Verletzungen hat ein Motorradlenker am Dienstagabend in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) erlitten.

Ein 24-Jähriger aus Wels fuhr am Dienstag gegen 20 Uhr mit seinem Motorrad auf der B1 von Wels kommend in Fahrtrichtung Lambach. In der Annäherung zur Kreuzung der B1 mit der Nelkenstraße, Gemeindegebiet Gunskirchen, überholte er laut Aussagen von Zeugen trotz eines beschilderten Überholverbotes mit hoher Geschwindigkeit mehrere vor ihm fahrende Pkw. Unmittelbar vor der Kreuzung überholte er noch einen rechts in die Nelkenstraße abbiegenden Pkw.

Zum selben Zeitpunkt fuhr eine 17-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land mit ihrem Pkw von der Nelkenstraße kommend vor dem rechts abbiegenden Pkw in die B1 ein und wollte nach links in Richtung Wels weiterfahren. In der Folge prallte der Motorradfahrer frontal gegen den Pkw der 17-Jährigen. Der 24-Jährige wurde etwa 40 Meter durch die Luft geschleudert und kam in einem Waldstück neben der B1 zu liegen.

Er erlitt dabei schwerste Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung in das Klinikum Wels gebracht. Die 17-Jährige und ihre am Beifahrersitz mitfahrende Mutter wurden leicht verletzt und ebenfalls mit der Rettung in das Klinikum Wels gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

7  Kommentare expand_more 7  Kommentare expand_less