Lade Inhalte...

Wels

Mehr Geld für Lehrlinge am Welser Magistrat

14. Oktober 2020 00:04 Uhr

WELS. Die Stadt Wels beschäftigt derzeit 18 Lehrlinge.

Seit 2018 hat sich ihre Zahl verdoppelt. Im Bereich der öffentlichen Verwaltung ist qualifizierter Nachwuchs gefragt, um bei der bevorstehenden Pensionierungswelle der "Baby-Boomer-Generation" gerüstet zu sein und rechzeitig eingeschulte Kräfte zur Verfügung zu haben. Vier der neu aufgenommenen jungen Mädchen und Burschen erhalten eine fundierte Ausbildung im Verwaltungsbereich, zwei zum Gärtner, vier zum Straßenerhaltungsfachmann, zwei zum IT-Applikationsentwickler – Coding, vier zum Tierpfleger und zwei zum Koch. Die Stadt hat die Lehrlingsentschädigung in einigen Berufsfeldern kräftig erhöht.

Vertreten bei virtueller Messe

Von Dienstag, 20., bis Samstag, 24. Oktober, findet die Messe "Jugend & Beruf" heuer coronabedingt nur online statt. Dabei gibt es auch einen eigenen virtuellen Messestand der Stadt unter dem Motto "Gemeinsam für ein lebenswertes Wels". Dort finden Interessierte auch den neuen Lehrlingsfilm der Stadt Wels.

Nähere Informationen zur Messe gibt es unter www.jugendundberuf.info.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less