Lade Inhalte...

Wels

Lenkerin geriet ins Schleudern - Auto überschlug sich

Von nachrichten.at/apa   27. November 2021 19:49 Uhr

MISTELBACH. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag in Mistelbach bei Wels.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr auf der Mistelbacher Landesstraße. Eine 43-Jährige kam in einer Rechtskurve aus noch unbekannter Ursache ins Schleudern, wie die Polizei berichtete. Der Pkw geriet anschließend in den rechten Straßengraben, rammte einen Zaun und überschlug sich. Das Auto blieb schließlich am Dach liegen. Die Frau und ihr 19-jähriger Sohn konnten sich selbstständig aus dem Auto befreien und wurden mit Verletzungen ins Klinikum Wels eingeliefert.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

1  Kommentar 1  Kommentar

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung