Lade Inhalte...

Wels

Lenker übersah Pkw: 46-Jähriger verletzt

Von nachrichten.at   04. Dezember 2021 19:42 Uhr

SATTLEDT. Ein 64-Jähriger Pkw-Lenker übersah am Samstag in Sattledt das Fahrzeug eines 46-Jährigen und verursachte dadurch einen schweren Unfall.

Der Mann war gegen 10.40 Uhr auf der Sattledter Landesstraße Richtung Steinerkirchen unterwegs. Laut eigenen Angaben übersah er das nach links abbiegende Auto eines 46-Jährgen, welcher aufgrund des Gegenverkehrs auf der Straße stand. Der Mann versuchte noch durch eine Vollbremsung eine Kollision zu verhindern, doch dies gelang ihm nicht mehr. "Durch die Wucht des Anpralles wurde der Pkw des 46-Jährigen in den Straßengraben geschleudert, wodurch er Verletzungen unbestimmten Grades erlitt und in das Klinikum Wels eingeliefert wurde", berichtete die Polizei am Samstagabend.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare