Lade Inhalte...

Wels

Leben auf kleinem Fuß in mobilen Mikrohäusern

Von Michaela Krenn-Aichinger  03. September 2021 00:04 Uhr

HAAG. Jungunternehmer starteten mit Rückzugsorten für Obdachlose.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ein Haus in der Größe eines Containers, das auf wenigen Quadratmetern alles bietet, was man unbedingt zum Leben braucht – diese sogenannten Tiny-Häuser boomen. Die Jungunternehmer Markus Hörmanseder und Philipp Hüttl verfolgen mit ihren Mikrohäusern, die sie in Haag am Hausruck in modularer Holzbauweise herstellen, auch einen sozialen Ansatz.