Lade Inhalte...

Wels

Kein Denkmalschutz: Bawag-Haus vor Abriss

Von Erik Famler  14. Januar 2022 00:04 Uhr

WELS. Welser Initiative beklagt Abbruch im Herzen der Stadt. Bürgermeister verspricht anspruchsvollen Neubau

  • Lesedauer etwa 1 Min
Das Bawag-Gebäude im Zentrum von Wels steht vor dem Abriss. Das zweigeschoßige Objekt aus der Gründerzeit an der Ecke Ringstraße/Bäckergasse soll durch einen Neubau ersetzt werden. Bürgermeister und Innenstadtreferent Andreas Rabl (FP) bedauert den geplanten Abriss: "Mir ist um jedes historische Gebäude leid, das verloren geht. Das Objekt steht aber nicht unter Denkmalschutz." Eine Bebauung, die rein optisch dort nicht hingehört, lehne er ab. "Deshalb habe ich mich dafür eingesetzt, dass sich