Lade Inhalte...

Wels

Kandidat ohne Parteibuch soll für SPÖ den Bürgermeistersessel zurückerobern

29. September 2020 04:37 Uhr

Kandidat ohne Parteibuch soll für SPÖ den Bürgermeistersessel zurückerobern
Als Einstand überreichte Vizebürgermeisterin Jutta Kepplinger Christian Penn ein Buch über Bruno Kreisky.

EFERDING. Christian Penn (44) tritt als parteifreier Spitzenkandidat bei der Wahl 2021 in Eferding an

  • Lesedauer etwa 2 Min
Ein Jahr vor der nächsten Bürgermeisterwahl überraschte die SPÖ Eferding gestern mit einem parteifreien Spitzenkandidaten. Christian Penn, ehemaliger Eferdinger Pastoralassistent und Betriebsratsvorsitzender Pastorale Berufe der Diözese Linz, soll für die Sozialdemokraten das Bürgermeisteramt zurückerobern, das die SPÖ 2015 an Severin Mair (ÖVP) verloren hat.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper