Lade Inhalte...

Wels

Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Von OÖN   07. Juni 2021 00:04 Uhr

Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga
Der Meistererfolg blieb den Krenglbacherinnen pandemiebedingt verwehrt.

KRENGLBACH. Krenglbacherinnen wollen Erfolgslauf fortsetzen

Corona hat zwei Jahre lang den Erfolgslauf der Fußballerinnen des SV Fenastra Krenglbach gebremst. Trotz klarer Tabellenführung blieb der mehr als verdiente offizielle Meistererfolg zweimal hintereinander pandemiebedingt verwehrt. Dennoch blieb die Leistung nicht unbeachtet und unbelohnt, denn die Krenglbacher Kickerinnen dürfen nun in die Relegationsspiele um den Aufstieg in die 2. Frauenfußball-Bundesliga starten.

Am 12. Juni geht es auswärts gegen Wernberg, den ungeschlagenen Meister der Kärntner Liga. Das Rückspiel findet am 19. Juni um 17 Uhr in Krenglbach statt.

Die Trainer Reinhard Buchner und Peter Humer treffen mit ihrer Mannschaft auf einen völlig unbekannten Gegner. Aber ein Torverhältnis von 76:2, das die Kärntnerinnen in vergangener Saison erreichten, lässt auf sehr starke Gegnerinnen schließen und alle Alarmglocken bei den Kickerinnen aus Krenglbach schrillen.

An Leistungen anschließen

Spannende Spiele sind garantiert. Wenn die Ladys nur annähernd an die bereits gebotenen Leistungen anschließen können, dann werden ihre Fans sie in der nächsten Saison in der 2. Frauenbundesliga anfeuern können.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less