Lade Inhalte...

Wels

Jugendliche brachen Snackautomaten auf: Mehrere tausend Euro Schaden

Von nachrichten.at   03. Mai 2021 16:13 Uhr

BAD SCHALLERBACH/GRIESKIRCHEN. Die vier Beschuldigten im Alter zwischen 14 und 18 Jahren werden angezeigt.

Die Jugendlichen aus dem Bezirk Grieskirchen sind geständig, im April an den Bahnhöfen in Bad Schallerbach und Grieskirchen die Snack- und Getränkeautomaten aufgebrochen zu haben. Dabei manipulierten sie die Geräte durch starkes Schütteln und Schwenken, sodass sie die Waren unentgeltlich nehmen konnten, berichtet die Polizei.

Nach umfangreichen Ermittlungen der Schallerbacher Polizei konnte das Quartett ausgeforscht werden. Obwohl die gestohlenen Snacks und Getränke nur wenige Euro wert waren, entstand durch das Aufbrechen ein Schaden über mehrere tausend Euro. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less