Lade Inhalte...

Wels

Innenministerium drückt aufs Tempo in der Causa Stillfüssing

23. Februar 2021 00:04 Uhr

WAIZENKIRCHEN. Bis zu den Gedenktagen im Mai soll zeithistorisch korrekte Gedenktafel bei Grab für Soldaten der Waffen-SS angebracht werden

  • Lesedauer etwa 1 Min
Das Innenministerium drückt nach dem medialen Echo über die Debatte um das Waffen-SS-Denkmal in Stillfüssing nun aufs Tempo. Dort kümmert sich nun Sektionschef Hermann Feiner um die Causa und strebt die Aufstellung einer zeithistorisch korrekten und erklärenden Gedenktafel noch vor den Gedenktagen im Mai an.