Lade Inhalte...

Wels

Impfstraße in St. Pius

Von OÖN   04. Mai 2021 00:04 Uhr

STEEGEN. Schutz für 325 Menschen mit Beeinträchtigung

Die Caritas organisierte im Auftrag des Landes in St. Pius in Steegen die Impfstraße für Menschen mit Beeinträchtigungen aus den Bezirken Grieskirchen und Schärding. 325 Personen wurden im März und April geimpft. "Ihre Freude, dass sie durch den Schutz wieder mehr am gesellschaftlichen Leben teilhaben können, war deutlich spürbar, sagen die Caritas-Mitarbeiter Josef Ratzenböck und Renate Oberschmidleithner, die die Impfaktion koordinierten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less