Lade Inhalte...

Wels

Hausärztemangel in Wels: "Die Honorare der ÖGK sind zu niedrig"

Von Karoline Ploberger  13. September 2021 05:18 Uhr

WELS. Mit 1. Oktober beendet Allgemeinmedizinerin Isabelle Natorski ihren Kassenvertrag.

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Ich fühle mich für meine Patienten und deren medizinische Versorgung verantwortlich", sagt Allgemeinmedizinerin Isabelle Natorski aus Wels. Ihr ursprünglicher Plan bei der Ordinationsgründung im Stadtteil Neustadt vor drei Jahren: den Beruf als Vertragspartnerin aller Kassen bis zur Pension auszuüben, um für alle Patienten die gleiche hochwertige medizinische Versorgung sicherzustellen – unabhängig vom Bankkonto oder Versicherungsstatus.